Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/tmp/.priv) failed: Permission denied (13) in /homepages/3/d666460050/htdocs/divefest/wp-content/plugins/visual-portfolio/classes/class-get-portfolio.php on line 25

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/3/d666460050/htdocs/divefest/wp-content/plugins/visual-portfolio/classes/class-get-portfolio.php:25) in /homepages/3/d666460050/htdocs/divefest/wp-content/plugins/visual-portfolio/classes/class-get-portfolio.php on line 25
Dr. Thomas Oberender – “Wenn der Betrachter durch den Rahmen tritt. Immersion in Kunst und Theater” – DIVE
Talk

„Wenn der Betrachter durch den Rahmen tritt. Immersion in Kunst und Theater“

Ort:
Zeche Eins
Datum:
21.11.2019
Uhrzeit:
19:00

Dr. Thomas Oberender „Wenn der Betrachter durch den Rahmen tritt. Immersion in Kunst und Theater“

Thomas Oberender, geb. 1966 in Jena, ist ein Autor und Kurator.
Seit 2011 künstlerischer und geschäftsführender Direktor der Berliner Festspiele / Gropiusbau.
Er gründete mehrjährige Formate für Theater, Kunst und Literatur und gestaltet zeitbasierte Ausstellungen.
Zuvor war er Schauspieldirektor der Salzburger Festspiele und Co-Direktor des Schauspielhauses Zürich.
Er promovierte 1999 über Botho Strauß und war 1997 Mitbegründer der Autorentheatervereinigung Theater
neuen Typs. Er veröffentlichte Stücke, Kritiken und Essays über Künstler sowie politische und ästhetische
Transformationsprozesse. Arbeit als Berater für staatliche Institutionen und Personen.
2016 startete das von ihm konzipierte Programm «Immersion». Dem Projekt “The New Inifnity – Neue Kunst für Planetarien”
mit Arbeiten namhafter Medienkünstler für das moderne Sterntheater kommt dabei eine zentrale Rolle zu.

In freundlicher Kooperation mit dem Institut für Pop Musik der Folkwang Universität der Künste.